Du wurdest in die Kinowelt deines letzten Kinos weitergeleitet. Du kannst aber jederzeit ein anderes Kino unterstützen. Entweder bei der Leihe im Warenkorb oder direkt in deinem Account.

Gib hier den Code ein, den du erhalten hast:

Gültig bis:
Das Streaming-Limit ist erreicht
Der Code ist abgelaufen
Dieser Code existiert nicht
Mit jedem Stream unterstützt du ein österreichisches Kino!
Derzeit unterstützt du mit deiner Leihe:
Willst du ein anderes Kino unterstützen?
Weiterstöbern Warenkorb
Burgenland
Kärnten
Niederösterreich
Oberösterreich
Salzburg
Steiermark
Tirol
Vorarlberg
Wien
Dieselkino Oberwart
Filmstudio im Stadtkino Villach
Volkskino Klagenfurt
Cinema Paradiso Baden
Cinema Paradiso St. Poelten
CityCine
film.kunst.kino
Filmbühne Waidhofen
Perspektive Kino Amstetten
Stadt-Kino Horn
Star Movie Tulln
City-Kino
Dieselkino Braunau
Kino Freistadt
Kino Gmunden
Kino Lambach
Kinotreff Leone
Leharkino
Lichtspiele Lenzing
Moviemento
Programmkino Wels
Stadtkino Grein
Star Movie Peuerbach
Star Movie Regau
Star Movie Ried
Star Movie Steyr
Star Movie Wels
Das Kino
Dieselkino Bruck
Dieselkino St. Johann/Pongau
Kino im Turm
Dieselkino Fohnsdorf
Dieselkino Gleisdorf
Dieselkino Kapfenberg
Dieselkino Leibnitz
Dieselkino Lieboch
KIZ RoyalKino
Rechbauerkino
Schubert Kino
stadtKULTURkino Bruck
Star Movie Liezen
Cinematograph
Kino Monoplexx / MuKu
Leokino
Kinothek Lustenau
Admiralkino
De France
Filmcasino
Gartenbaukino
Le Studio
Schikaneder
Stadtkino Wien
Top Kino
VOLXkino
Votiv Kino

Gutschein anwenden

Wie viele Tickets brauchst du?

Filmpakete
Gutscheine
Account
Suche
Specials

5 österreichische Filme, die man gesehen haben muss - von "deprimierend" bis "zum totlachen"

Der österreichische Film ist vielfältig, gewagt und findet auch bei internationalen Filmfestivals großen Zuspruch. Falls ihr diese fünf österreichischen Filme noch nicht gesehen habt, wird es höchste Zeit, dies nachzuholen.

Gleich vorweg, die Auswahl war schwer. Wie kann man die österreichische Filmlandschaft in nur fünf Filmen zusammenfassen? Kann man gar nicht! Dennoch haben wir uns folgende österreichische Filme ausgesucht, die nicht nur von und mit österreichischen Filmschaffenden sind, sondern auch die österreichische Seele einfangen und abbilden.


Indien (1993) von Paul Harather

u.a. mit Alfred Dorfer und Josef Hader

Wenn man an österreichischen Film denkt, muss man automatisch an Indien denken. Diese herrlich-verschrobene Komödie über das Heranwachsen einer Freundschaft versorgt einen nicht nur mit den besten Zitaten der österreichischen Filmgeschichte, sondern gibt sich auch höchst philosophisch über Leben und Tod.

 


Hundstage (2002) von Ulrich Seidl

u.a. mit Georg Friedrich,  Maria Hofstätter und Franziska Weisz

Keine leichte Kost, diese Hundstage. Ein Blick in die Abgründe der menschlichen Seele in einer scheinbar heilen Welt irgendwo in Österreich. Sechs Geschichten, die teilweise miteinander verbunden sind, erzählen von Liebe, Hass und Einsamkeit. Hundstage hat 2001 den Großen Preis der Jury bei der Biennale in Venedig gewonnen.


Die Dohnal (2020) von Sabine Derflinger

Eine Dokumentation über eine starke Frau, die Starkes geleistet hat. Als eine der ersten Feministinnen in der europäischen Politik und österreichische Staatssekretärin und Frauenministerin setzte sie sich für Frauenrechte ein, war aber dadurch ihren Mitstreitern ein Dorn im Auge. Johanna Dohnal bleibt auch nach ihrem Tod im Jahr 2010 ein Vorbild für heutige und nachfolgende Generationen.


Nordrand (1999) von Barbara Albert

u.a. mit Nina Proll, Edita Malovčić aka Madita, Georg Friedrich und Pia Hierzegger

Mehrere Schicksale, die im Norden Wiens für einige Wochen aufeinandertreffen. Jedes auf seine eigene Weise auf der Suche nach Glück in einer Welt, in der Empathie und  Mangelware zu sein scheinen. Ein trauriger aber zeitgleich auch hoffnungsvoller Film. Der Film der damals erst 29-jährigen Barbara Albert wurde mehrfach bei internationalen Filmfestspielen ausgezeichnet.


Sargnagel (2021) von Gerhard Ertl &  Sabine Hiebler

mit Stefanie Sargnagel, Michael Ostrowski, Hilde Dalik, Voodoo Jürgens, uvm..

Auch wer kein Sargnagel-Fan ist, wird durch diesen Film einem. Zum Scheißen, ääh pardon, Schießen komisch und mit wunderbar schrulligen Nebenrollen begeistert dieser Film als Gegenstück zum teilweise düsteren, österreichischen Kino.

Gute Unterhaltung mit diesen Klassikern des österreichischen Films!